FANDOM


Aer (lat., zu deutsch:die Luft) ist eine blaugraue Wölfin mit blauen Augen. Sie lebt in kleinem Rudel und ist sehr scheu, schlau und geht Kämpfen aus den Wegen.

LebenBearbeiten

Aer lebte früher mit ihren Eltern und ihrem Bruder in einem Wald. Als ein Bär in den Wald kam wurde die Beute knapp und die Fallen wurden mehr. Ihr Bruder starb als er in eine Falle ging, ihre Mutter ebenfalls. Als dies passierte, trennte sie sich von ihrem Vater, sie sah ihn nie wieder. Sie kam in eine Stadt, wo sie essbares fand. Kurz darauf wurde sie von einem Beteubungspfeil getroffen und in eine Forschungsanlage gebracht. Dort wurden an ihr und an anderen Wölfen Test durch geführt wurde. Bei einem Test fiel der Storm aus und die Wölfe kamen frei, jedoch wurden viele dabei erschossen. Aer konnte aber fliehen, jedoch wurde sie von einem Jäger gefangen genommen. Sie wurde als Jagdhund aus gebildet. Später, 5 Monate später lief sie weg. Sie verwandelte sich oft in einen Mensch um von dem Jäger nicht endeckt zu werde. Einige Monate später fand sie ein Röhrensystem unter der Stadt wo andere Wölfe leben. Sie schloss sich ihnen an. Oft geht sie auch für mehere Monate weg.

FamilieBearbeiten

Mutter : Lei

Vater : Krone

Bruder : Storm

Gefährte : Ardor

MenschBearbeiten

Als Mensch hat sie blaugraue Haare und blaue Augen und trägt eine schwarze Jeans,ein blaues Top und ine weiße Jacke.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki